Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung der für edelmetalle-direkt.com
Auf dieser Seite finden Sie die Datenschutzerklärung der Edelmetalle direkt GmbH für Bestellungen und Ankäufe unter der Domain http://edelmetalle-direkt.com

Wir, die Edelmetalle direkt GmbH (Poststr. 3, 79098 Freiburg, info at edelmetalle-direkt.com) und Betreiber des Online-Shops edelmetalle-direkt.com, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Selbstverständlich halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Grundsätzlich werden auf dieser Webseite personenbezogene Daten nur im notwendigen Umfang erhoben und mit der größtmöglichen Sorgfalt behandelt und geschützt. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder zu anderen Zwecken ohne Ihre Zustimmung weitergegeben.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider technisch nicht möglich. Wir tun aber unser Bestes, um das Optimum für Sie rauszuholen!

Im folgenden erhalten Sie einen Überblick, wie und in welchem Umfang wir den Datenschutz gewährleisten können und wollen.

 

 

 

Datenerfassung zur Abwicklung Ihrer Bestellungen


​Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Dies schreibt der Gesetzgeber vor, und die übermittelten Daten ermöglichen es uns, Ihren Kauf von Edelmetallen von uns bzw. den Verkauf Ihrer Edelmetalle an uns einfach, sicher und bequem über unseren Shop abzuwickeln. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie gern auch einen persönlichen Termin vereinbaren und ohne Angabe von Daten im Rahmen des Tafelgeschäftes direkt Edelmetalle von uns kaufen.

Natürlich verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Informationen auch dazu, Ihr Benutzerkonto zu pflegen, unseren Shop zu verbessern sowie die Sicherheit unseres Shops gegen Angriffe von Außen sowie gegen Mißbrauch zu erhöhen.

 

 

 

Speichern von sogenannten Server-Logfiles und Ihrer Zugriffsdaten


Immer wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden automatisch bestimmte Daten von uns bzw. unserem Webspace-Provider gespeichert, die so genannten Serverlogfiles, die beim Öffnen des Shops durch den Webbrowser entstehen:
 
  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp nebst Version,
  • das Betriebssystem des Nutzers,
  • die zuvor besuchte Webseite: Referrer URL,
  • ihre IP-Adresse und
  • der anfragende Provider (nur beim Webspace-Provider).

In keinem Fall werden diese Daten von uns mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengefügt, sodass wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen können. Nach der statistischen Auswertung werden diese Daten im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Frist gelöscht, sofern kein konkreter Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung unseres Internet-Angebotes vorliegt. Trifft letzteres zu sind wir verpflichtet, die Server-Logfiles den ermittelnden Behörden zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir verwenden die personenbezogenen Daten nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Nehmen Sie zum Beispiel Kontakt mit uns auf über das Kontaktformular oder per E-Mail, dann werden Ihre Angaben gespeichert. Das erlaubt uns, Ihre Fragen korrekt zu beantworten und auch bei ggf. entstehenden Anschlussfragen auf die bisherigfe Korrespondenz zurückgreifen zu können.

Sollten Sie ein Benutzerkonto eröffnen, dann willigen Sie mit der Eröffnung ein, dass das System Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und Bankverbindung sowie Ihre Nutzerdaten wie Benutzername und Passwort speichert. Mit der Speicherung haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit wieder mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Kundennummer sowie Ihrem persönlichen Passwort in unserem Shop in unseren Shop einzuloggen und erneut Waren zu bestellen.

Wir freuen uns natürlich über Bewertungen und Kommentare. Doch leider gibt es immer wieder Zeitgenossen, die unter Verwendung falscher Namen zum Teil rechtswidrige Inhalte wiedergeben. Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird daher ihre IP-Adresse im Falle eines Kommentars bzw. einer Bewertung gespeichert. So läßt sich ggf. auch nachträglich die Identität des Verfassers feststellen, falls wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden würden.

 

 

 

Automatische Löschung Ihrer gespeicherten Daten nach 1 Jahr und 3 Monaten bei Inaktivität


​Sollten Sie unseren Shop mindestens ein Jahr und 3 Monate nicht genutzt haben, dann werden sämtliche persönliche Daten, die im System gespeichert sind, gelöscht. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern!

Allerdings bitten wir in diesem Zusammenhang um Ihr Verständnis dafür, dass Sie sich erneut im System anmelden müssen, wenn Sie mehr als 1 Jahr und 3 Monate unseren Onlins-Shop nicht besucht haben.

 

 

 

Datenweitergabe


Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Ausnahmen: wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet wären, Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben und wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen externe Dienstleister in Anspruch nehmen. In keinem Fall werden wir Ihre Kundendaten verkaufen.

Externe Dienstleister werden von uns beauftragt, um z.B. Lieferungen, Zahlungsabwicklung, Bewertungen unseres Online-Angebotes durchzuführen. Konkretes Beispiel: wenn wir Ihre Ware verschicken, muss der Logistiker wissen, wohin die Ware verschickt wird.

Die Vertragsverhältnisse mit diesen Dienstleistern werden gemäß dieser Datenschutzerklärung und den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes behandelt.
 

 

 

 

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung Ihrer gespeicherten persönlichen Daten


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung, einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

 

 

 

Cookies


Natürlich möchten wir den Besuch unserer Website für Sie möglichst attraktiv gestalten. Dazu sind u.a. statistische Auswertungen notwendig, die wiederum Daten über die Nutzung der jeweiligen Seite benötigen. Für diese statistischen Zwecke sowie für den Zweck, die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen (z.B. das automatische Einloggen), verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies.

Cookies sind kleine Dateien, die von unserem Shop auf Ihrem Endgerät - also z.B. ein Computer, ein Smartphone, ein Notepad etc.) abgelegt werden. Einige Cookies, die sog. Sitzungs-Cookies, werden beim Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Das Ausschließen von Cookies könnte jedoch den Nutzungskomfort unseres Shops einschränken.

 

 

 

Newsletter


Nur bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt. Sie können sich aber jederzeit wieder vom Newsletter abmelden, wahlweise über den Newsletter selbst, dem Kundenbereich Ihres Accountes/Kundenzuganges oder per über die sonstigen Kontaktmöglichkeiten mit uns.

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich einverstanden damit, dass wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung speichern. Die Speicherung erlaubt einen Abgleich gegen den Missbrauch, wenn ein fremder Ihre E-Mail-Adresse nutzt, um den Newsletter zu bestellen.

 

 

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter


In unsererem Internet-Shop sind zum Teil auch Inhalte Dritter eingebunden, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder anderen Videokanälen oder Google-Maps Kartenmaterial, Verlinkungen zu externen Texten, Videos und Graphiken. Dafür ist es notwendig, dass die Dritt-Anbieter dieser externer Inhalte die IP-Adresse der Nutzer erfassen.

Nur mit gültiger IP-Adresse ist es möglich, dass die Dritt-Anbieter diese Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

 

 

 

Datensicherheit


Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL (Secure Sockets Layer) über das Internet übertragen.

Edelmetalle direkt verzichtet bewusst auf die immer häufiger anzutreffende Auslagerung von Daten in die sogenannte Datenwolke oder "Cloud" von externen Dienstleistern. Ihre Kundendaten sowie unsere Programme zur Verarbeitung Ihrer Kundendaten bleiben auf unseren eigenen Servern und lokalen Rechnern. Die Server stehen in speziell abgesicherten Räumen, zu denen nur wir Zugang haben. Und natürlich sind alle Rechner nach dem üblichen Stand der Technik gegen Datenklau abgesichert. Wir tun diesbezüglich unser Bestes, auch wenn es für die NSA & Co. zu wenig sein mag.

Der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Auch im Bereich Shopsoftware arbeiten wir wegen des besseren Datenschutzes mit einer in Hinblick auf Datenschutz optimierten Eigenentwicklung. Die immer noch anzutreffenden Edelmetall-Shops, die auf Grundlage von seit Jahrern auf dem Markt befindlichen "Open Source"-Lösungen erstellt wurden, sind datenschutztechnisch in die Jahre gekommen und wie ein offenes Buch: jeder kann mitlesen, der den (Quell-)Code kennt! Und diesen findet man im Internet offen zugänglich.

 

 

 

Verzicht auf Google Analytics, Facebook-Plug-Ins, Twitter & Co.


Wir verzichten bewusst auf dieses starke Analysewerkzeug sowie diverse Vermarktungstools aus dem Bereich Social media. Der Datenschutz ist uns wichtiger und wir sehen bei dem Einsatz dieser Tools zusätzliche Risiken, die wir im Interesse unserer Kunden nicht eingehen wollen.

 

 

 

Weitere Informationen


Haben Sie noch Fragen bezüglich des Datenschutzes? Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb: Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info at edelmetalle-direkt.com oder nutzen eine andere Möglichkeit zum Kontakt mit uns.

 

 

Stand: April 2015