Anonymer Barverkauf ab Januar 2020 drastisch reduziert
Stand: 11.10.2019, 21:59
nur sofort
lieferbar
Ausdrucken
Darstellung
 
GewichtArtikelAnkaufMwStVerkauf
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
Preisliste: (49 Artikel)
> vollständige Gold-Liste anzeigen
Stand: 11.10.2019, 21:59
nur sofort
lieferbar
Ausdrucken
Darstellung
 
GewichtArtikelAnkaufMwStVerkauf
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
> weitere Artikel anzeigen
27.08.19
KRISENWÄHRUNG: Darum ist Gold so teuer wie nieWas wird wohl länger halten: Gold oder Euro? - Je schwächer der Euro ist, desto mehr Währungseinheiten muss für 1 Unze Gold hingeblättert werden. Das berühmte Zitat: "Gold ist Geld, alles andere ist Kredit" von J.P. Morgan ist in Zeiten der bedingungslosen Euro-Rettungs-Orgien per Notenbankpresse Negativzinsen aktueller denn je!
26.08.19
Silber - Und Dreck kann doch fliegen!Von 14,50 USD Ende Mai auf jetzt 18 USD ist schon ein Wort.Doch sollte sich die historische Gold-Relation wieder herstellen, dann ist das erst der Anfang. Von 1:95 auf aktuell 1:87 hin zu 1:35 (so rechnen die Minenbetreiber) oder gar wieder 1:16? - Silber, das am meisten unterschätzte Investment unserer Zeit!
24.08.19
Christine Lagarde - der Supergau für alle Sparer Mit der nicht gewählten sondern inthronisierten neuen Cheffin der EZB sollen auf Kosten der Sparer marode Banken gerettet und das todgeweihte Elitenprojekt "EURO" noch etwas länger am Leben gehalten werden. Frau Lagarde sagte ja schon einmal, dass man auch mal lügen muss, um den Euro zu retten. Also darf man Ihr nicht glauben sondern muss seinen eigenen Verstand anschalten: Bargeld? Ade! Sparguthaben? Ade! Gold und Silber? Erst registrieren, dann abknöpfen!- So geht Demokratie im Zeitalter der EU.
18.08.19
Eine Preisanalyse für Silber und warum das Edelmetall bald schon deutlich teurer werden könnte Sage keiner, das habe man nicht ahnen können. Silber ist wohl das am meisten unterschätzte Investment.
11.08.19
Negativzinsen für alle – die Enteignung geht weiter!So wird sehr, sehr teuer auf dem Rücken der Sparer noch etwas Zeit gekauft und einige Bankster damit "gerettet".
mehr
18.08.19
Was Besitzer jetzt tun müssen, damit sie ihr Haus nicht verlieren: So schlimm wird der Immo-CrashSo ähnlich wird es auch in Deutschland laufen. 40 - 60% Preisverfall in der Spitze, je nach Lage. Wer nur mit 20 - 30% Eigenkapital oder weniger finanziert hat, wird Geld nachschießen müssen. Da das aber nur wenige können, wird es zu massenhaften Zwangsversteigerungen und damit zu enormen Preisverfall kommen.
10.05.18
Erich Hambach - Zwangshypothek für Hausbesitzer ab 2019 - Die FaktenACHTUNG! Ab 2019 MÜSSEN die Banken einen Immobilienkredit fällig stellen, wenn sich das Scoring des Schuldners verschlechtert hat. Es reicht also nicht mehr aus die monatlihe Rate brav zu bezahlen, z.B. dass man sich kurzfristig Geld von Freunden oder aus der Familie leiht, um vorübergehende Engpässe zu überbrücken. Must see!
19.07.17
Von wegen Renditewunder - Mieten ziehen nicht mit: Warum sich der Immobilienkauf oft gar nicht lohntZitat: "Die Bundesbank warnte schon im vergangenen Jahr vor einer Überhitzung des Immobilienmarkts: Haus- und Wohnungspreise in den Städten seien um 15 bis 30 Prozent überhöht. Mittlerweile steht fest: 2016 sind die Preise sogar noch stärker gestiegen als in den Jahren zuvor." - Immer schön der Herde nach ... weil ja die Zinsen so billig sind ... weil bei uns ja alles anders ist und der Immo-Crash nur die anderen betrifft... weil Immobilien ja "sicher" sind.
15.07.17
Sobald die Zinsen um einen Prozentpunkt steigen, fallen die Hauspreise um 16 ProzentDa sich die Zinsen auf einem historischem Tief befinden wird die Anschlussfinanzierung mit hoher Wahrscheinlich teurer werden. Also ist mit einer höheren monatlichen Belastung zu rchnen. Wenn dann noch der Wert der Immoblie um 16% gesunken ist, werden vile Immobilien"besitzer" aus ihrem Traum aufwachen und in die Insolvenz gehen - ganz ohne den globalen Crash des Finanz- und Wirtschaftssystems.
11.07.17
Was Vermietern so alles drohtZitat: „Das größte Risiko, das von vielen in der Branche noch immer unterschätzt wird, ist der negative Einfluss des Gesetzgebers auf Preise und Werte..." - dem ist nichts hinzuzufügen. Zunächstb wird die staatlich verordnete Mietpreisbremse kommen, dann ... Am Ende der letzten großen Krise hat ein Durchschnittshaushalt 1% des Haushaltseinko0mmens für Miete ausgegeben, 90% für Nahrungsmittel. Egal - wir schaffen das! Wer nicht hören will, muss zahlen. Das konnte ja dann keiner ahnen...
mehr

Bewertungen

*****  24.09.2019
perfect
>Thank you very much! It makes us happy if our customers are satisfied.
*****  03.09.2019
Super einfacher Ankauf von altem Silberbesteck zu einem transparenten und fairen Preis
>Das freut uns, vielen Dank.
*****  03.09.2019
Sehr angenehmes Geschäft
>... mit meistens sehr angenehmen Kunden. - Dankeschön!
*****  30.08.2019
Freundliche und gute Beratung.
>So muss es sein, danke!
*****  22.08.2019
Rapide, efficace, discret
>Merci beaucoup
*****  20.08.2019
Hat alles super geklappt. Exellenter Service. Danke
>Vielen Dank. Prima, wenn alle Seiten zufrieden sind!
*****  17.08.2019
freundlicher, kompetenter Service, schnelle Berbeitung, keine Wartezeiten.
>Immer wieder gern. Mit Terminabsprache fallen Wartezeiten weg.
*****  15.08.2019
Alles bestens
>Das freut uns, dass Sie nichts zu beanstanden haben!
*****  12.08.2019
Professionell, freundlich, immer wieder gerne
>Vielen Dank, das ist exakt unser Ziel!
*****  09.08.2019
c'était un petit essai, respect du R.V.très bien reçu, aucun problème
>Merci beacoup pour cette évaluation! C'est toujours important pour nous que le client se sente en sécururité.