Silbermünzen 1 kg


1 kg Silbermünze Kookaburra 2014 von der Perth Mint/Australien > sofort zur Liste Silbermünzen 1 Kilo / Münzbarren

Edelmetalle direkt in Freiburg bietet Ihnen neben den Standardmünzen aus dem 1 Unzen Bereich auch eine Auswahl der beliebten 1 kg-Münzen bzw. 1 kg-Münzbarren an.
 
Diese Gewichtsklasse ist insbesondere für jene Silberinvestoren interessant, die größere Beträge in Silber investieren möchten und bereits über einen Grundstock an Standard Silbermünzen aus dem 1-Unzen Bereich verfügen.
 
Diese Gewichtsklasse ist etwas preisgünstiger als die kleinen Einheiten. Im Gegensatz zu klassischen Silberbarren, die grundsätzlich mit 19% Mehrwertsteuer belegt sind, kann bei Münzen und Münzbarren, die aus einem Nicht-EU-Land stammen, die sogenannte Differenzbesteuerung gemäß § 25a UStG angewendet werden. Dabei ist nur die Händlermarge mit 19% Mehrwertsteuer belegt, während der Erstimporteur nur die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 7% zu entrichten hat.
 
Das führt dazu, dass der ausgewiesene Endpreis bei Anwendung der Differenzbesteuerung deutlich günstiger ist als der ausgewiesene Bruttopreis bei Silberbarren der gleichen Gewichtsklasse.
 
Aufgrund des Preisvorteils bevorzugen nahezu alle Privatkunden Münzen (rund) bzw. Münzbarren. Letztere sehen aus wie ein Barren, sind aber formal in irgendeinem Land der Erde gesetzliches Zahlungsmittel, worauf die Prägung auf dem Münzbarren hinweist.
 
Gewerbliche Kunden, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, bevorzugen jedoch die Regelbesteuerung von 19%. Für diese Kunden sind die 1 Kilo Silberbarren sowie regelbesteuerte Münzen aus dem EU-Raum günstiger als Silbermünzen, für die die Differenzbesteuerung angewendet wird.
 

 

Preisliste: (2 Artikel)
Stand: 24.06.2017, 00:22
Preisaktualisierung in 4 minPreise veraltet: jetzt neu laden
Ausdrucken
Darstellung