Info-Blog: Geld, Gold & Silber

Mai 2017
30.05.17
Neue Daten zum Silbermarkt: Das schockierende Missverhältnis von fiktivem und physischem HandelFazit: 2016 wurde 180 mal mehr Silber gehandelt als in allen Silberminen zusammen gefördert wurde. Die Relation beim Handel von fiktivem Papiersilber zu physischer Ware beläuft sich sogar au 517:1!!! Beim Gold "nur" auf 233:1.
24.05.17
David Smith: Der richtige Zeitpunkt für EdelmetallkäufeAm besten im anonymen Tafelgeschäft - NOCH erlaubt bis 14.999 EUR pro Person und Transaktion.
23.05.17
James Turk: Die Mutter aller Edelmetall-Engpässe steht vor der TürDann wollen es alle haben, doch es wird nicht für alle reichen. Lieber ein paar Monate zu früh als einen Tag zu spät!
20.05.17
Silber: Erwarten Sie das UnerwarteteDas wird für die meisten "plötzlich", "überraschend" und "unvorhersehbar" gewesen sein, wenn es soweit ist. Die werden dann sagen "hätt ich doch nur...". Mal sehen, wann es losgeht. Es ist schon längst überfällig...
17.05.17
Papiersilber vs. physisches Silber: 517 fiktive Unzen für jede Unze echtes SilberBei Gold leigt das Verhältnis von fiktivem Gold zu echtem Gold bei "nur" 233:1. SILBER IST DAS AM MEISTEN UNTERSCHÄTZTE INVESTMENT!
März 2017
03.03.17
Bail In – Experte: Im Krisenfall gehört Ihr Geld der Bank!Sage keiner, er habe es nicht gewusst....
03.03.17
EZB-Politik: Die erste Bank verlangt Strafzinsen von jedermann .. und ab dem 1. Euro. Wer jetzt noch sein Geld auf dem Konto lässt, dem ist nicht mehr zu helfen. Das sog. "Guthaben" ist ein Darlehen, das wir an die Bank geben, im Fall der Pleite der Bank weg ist (Bail-In Klausel; ungenügende Deckung der sog. Einlagensicherungsfonds) und für das wir jatzt auch noch Geld bezahlen sollen. Ziel ist es, dass die Leute das Geld ausgeben oder in Aktien & Co. stecken. Wer statt dessen Gold oder Silber kauft, zeigt den Bankstern Politschranzen damit den symbolischen Stinkefinger.
Februar 2017
25.02.17
Die große Abkopplung der Edelmetallmärkte: Eine tickende ZeitbombeAuf kurz oder lang wird die durch elektronisches Gelddrucken initierte Aktien- und Immobilienblase platzen. Zurzeit kann man noch mit Papier-Gold und Papier-Silber dem längst überfälligen Zusammenbruch gegenhalten, denn die physischen Lager sind weitgehend leer. Dann kommt alles "plötzlich", "überraschend", "unvorhersehbar". Lieber ein paar Jahre zu früh als 1 Tag zu spät. Sage keiner, er sei nicht gewarnt worden!
23.02.17
Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue GeldwäschegesetzDer Count-down läuft: ab spätestens Juni 2017 dann wohl maximal 9.999 EUR möglich für den anonymen Kauf. Und was nach der Wahl kommt, steht noch in den Sternen. Wahrscheinlich "europäische" Harmonisierung, bedeutet ca. 1.000 - 2.500 EUR als Obergrenze.
21.02.17
Rettungswährung für den nächsten Crash: Finanzprofi warnt vor Mega-Krise: Goldpreis wird sich bald verzehnfachenLangsam kommen auch Artikel im Mainstream an. Das sehen unsere Bankster und Politiker gar nicht gern. Wo kommen wir denn da hin, wenn jeder zumindest einen Teil seiner Ersparnisse vor der Refinanzierung der Banken- und Staatsschulden sichern würde?! Daher lieber schnell Bargeldverbot, Krisensoli, Notopfer Europa, Flüchtlingssoli - da wird dem Ex-EUler Schulz oder Frau Merkel schon was passendes einfallen.
mehr